Close Up

Dapayk & Padberg – Close Up

[MFP016]

Dapayk & Padberg, Freund & Freundin, Model & Bastler, groovend minimal , poppig experimentel ….. Eigentlich alles wie immer….
Aber eigentlich auch nicht. Nach nunmehr nicht weniger als 5 Singles auf ihrem Imprint  Mo`s Ferry Productions hatten Niklas und Eva
nun einen längeren Termin zur „Großaufnahme“.  Beide waren in den letzten Monaten auffällig oft im „Nahbereich“ ihrer Studiotechnik zu Gange
und haben einen musikalisch bunten Salat in die Rille geschmissen. Bunter Salat ist sicher nicht die neuste Art etwas zu umschreiben, trifft aber ganz gut, was da im Frühherbst auf die Liebhaber musikalischer Feinkost a la Mo`s Ferry losgelassen wird. Gewohnte Experimente im klickenden Kurzschnipsel-Bereich aus dem Hause Worgt gesellen sich zu teils frechen, teils vordernden und stellenweise verträumten Texten aus dem Padbergschen Notizbuch.
Runde Bässe und böse Sägezähne animieren unentwegt dazu, noch während des Salatgenusses den Esstisch zu verlassen um  das Tanzbein zu schwingen und sich von oben bis unten mit dem Dressing zu beschmieren.
„Use your arms“ fordert Padberg sowohl auf dem Album als wohl auch regelmäßig während der anstehenden Album-Release Tour und verlangt damit einiges mehr als lockeres Schwoofen mit beiden Händen in den Hosentaschen.
Close-Up heißt das Album, Close-Up heißt die Tour, Dapayk & Padberg sind die Künstler und Salat gibt es ab September auch im Plattenladen!!

01. Close Up

02. Flesh

03. Use Your Arms

04. Newmini Da Dap

05. Stop It

06. Teapot

07. Fishin' For Your Love

08. Mathäus 5.48