About

ilv2014-makingof-23

Das lange Warten hat ein Ende! I LOVE VINYL geht 2017 in die nächste Runde. Nach unserer Pause im letzten Jahr, wird sich einiges verändern!!! Wir gehen zurück zu unseren Wurzeln und werden das erste I LOVE VINYL Open Air wieder auferstehen lassen! Wer kann sich an damals (2009) erinnern? D.h. EINE Nacht für alle Feierwütigen 😉 Starten werden wir den Tag aber schon ab 14 Uhr mit unserer kleinen Pfeffistage, die ihr bereits aus den letzten Jahren kennt. Für euer leibliches Wohl sorgt unser Barteam und das Team von der Bäckerei Bergmann mit frischen Pizzen usw. Auch die ganz kleinen Gäste sind bei uns dieses Jahr willkommen (tagsüber), denn der neue Spielplatz an der Höhle bietet viele Möglichkeiten sich ordentlich auszutoben.

Die wichtigste Info für alle – der Eintritt ist frei!!!

Auf den Campingplatz vor Ort müsst ihr dieses Jahr verzichten. Für alle, die von weiter weg anreisen besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich auf dem Campingplatz in Kelbra ein lauschiges Eckchen zu suchen.

 

Wir freuen uns auf viele altbekannte und neue Gesichter, auf einen herrlichen Sommertag mit euch und euren Lieben und darauf, die Nacht zu den treibenden Beats unserer Plattenkünstler mit euch zum Tag zu machen!

 

Euer ILV Team!

 


 

Unser „I LOVE VINYL – OPEN AIR“ hat sich im wunderschönen Thüringer Norden etabliert und zieht jedes Jahr mehr und mehr Vinyl-Fans in seinen Bann. Das liegt nicht nur an der familiären, naturverbundenen Atmosphäre, die sich immer am 1. Juliwochenende zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern am Südhang des Kyffhäusergebirges verbreitet, sondern auch an der Detailverliebtheit für Dekoration, Line-Up und Sound. Seit 2009 lockt das I Love Vinyl internationale Größen an. Dazu zählten in den letzten Jahren Monika Kruse, Pan-Pot, DJ Hell, Mousse T., Mathias Kaden, Karotte, Andhim, Alle Farben, Oliver Koletzki, Tiefschwarz, Modeselektor, Tobi Neumann, Daniel Stefanik, Thomas Schumacher, Blawan und Dapayk & Padberg.

 

PHILOSOPHIE

Vinyl ist die Black Beauty, das schwarze Gold der DJ’s. Digitale Musik macht Spass, die wahre Kunst liegt jedoch in den knisternden Scheiben. Deshalb bleiben beim „I LOVE VINYL – OPEN AIR“ die Laptops zu Hause und die CD-Player in der Stereoanlage. Alle DJ’s spielen ausschliesslich Vinyl und selbst die Liveacts verzichten auf den Rechner…

 

DSC04369

 

ILV_OA_06_07_2012-08569